Spuren im Sand

Eines Nachts hatte ich einen Traum:

Ich ging am Meer entlang mit meinen Herrn.

Vor dem dunklen Himmel erstrahlen gleich Streiflichtern Bilder aus meinen Leben.

Und jedesmal sah ich zwei Fußspuren im Sand, meine eignen und die meines Herren.

Als das letzte Bild an meinen Augen vorbeigezogen war, blickte ich zurück .

Ich erschrak, als ich endeckte dass an vielen Stellen meines Lebensweges nur eine Spur zu sehen war.

Und das waren gerade die schwersten Zeiten meines Lebens.

Besorgt fragte ich den Herrn :

Hier klicken um weiterzulesen:   Weiterlesen