Markus 11:24

Der Mutmacher-Vers für heute:

Darum sage ich euch: Alles, was ihr betet und bittet, glaubt nur, dass ihr’s empfangt, so wird’s euch zuteilwerden.

Hier klicken um weiterzulesen:   Weiterlesen

Das ist mein König

Die Bibel sagt, mein König ist der König der Juden
Er ist der König Israels
Er ist der König der Gerechtigkeit
Er ist der König aller Zeitalter
Er ist der König des Himmels
Er ist der König der Herrlichkeit
Er ist der König der Könige
Und der Herr der Herren
Das ist mein König
Ich frage mich, kennst du Ihn?

Mein König ist der souveräne König
Es gibt kein Maß mit dem man seine unendliche Liebe messen könnte
Er ist von ausdauernder Stärke
Er ist völlig aufrichtig
Und ewig beständig
Er ist unsterblich würdevoll
Er ist überragend mächtig
Er ist parteilos gnädig
Kennst du Ihn?

Hier klicken um weiterzulesen:   Weiterlesen

ENDZEIT Weiss die Bibel mehr als wir ahnen?

ENDZEIT

Weiss die Bibel mehr als wir ahnen?

Die Bibel spricht von einer Endzeit. Ihre Autoren haben für diese Phase des Umbruchs und Untergangs verschiedenste Prophezeiungen ausgesprochen. Damals waren diese Worte rätselhaft. Heute gehen sie auf erstaunliche Weise in Erfüllung.

UMWELTKATASTROPHEN MACHEN DER MENSCHHEIT ZU SCHAFFEN.

Sie lieben die Mystik alter Völker? Dann sind Sie hier richtig. Denn das Buch der Hebräer führt sie in ungeahnte Zusammenhänge. Es spricht von einer Endzeit. Auf diese Zeit des allgemeinen Niedergangs folgt aber ein umso herrlicherer Abschnitt: dann, wenn Jesus Christus wiederkommt und sein Friedensreich aufrichtet. Jesus selber und verschiedene Propheten aus den Jahrhunderten vor ihm sprachen von entsprechenden Zeichen der Zeit. Hier einige Auszüge.

Hier klicken um weiterzulesen:   Weiterlesen

Bibelstellen-Gibt es ein Ende der Zeit?

Endzeit

Gibt es ein Ende der Zeit?

2Timotheus 3,1 Das sollst du aber wissen, daß in den letzten Tagen schlimme Zeiten kommen werden.
2Tim 3,2 Denn die Menschen werden viel von sich halten, geldgierig sein, prahlerisch, hochmütig, Lästerer, den Eltern ungehorsam, undankbar, gottlos,
2Tim 3,3 lieblos, unversöhnlich, verleumderisch, zuchtlos, wild, dem Guten feind,
2Tim 3,4 Verräter, unbedacht, aufgeblasen. Sie lieben die Wollust mehr als Gott;
2Tim 3,5 sie haben den Schein der Frömmigkeit, aber deren Kraft verleugnen sie; solche Menschen meide!
2Tim 3,6 Zu ihnen gehören auch die, die sich in die Häuser einschleichen und gewisse Frauen einfangen, die mit Sünden beladen sind und von mancherlei Begierden getrieben werden,
2Tim 3,7 die immer auf neue Lehren aus sind und nie zur Erkenntnis der Wahrheit kommen können.
2Tim 3,8 Wie Jannes und Jambres dem Mose widerstanden, so widerstehen auch diese der Wahrheit: es sind Menschen mit zerrütteten Sinnen, untüchtig zum Glauben.
2Tim 3,9 Aber sie werden damit nicht weit kommen; denn ihre Torheit wird jedermann offenbar werden, wie es auch bei jenen geschah.

Hier klicken um weiterzulesen:   Weiterlesen