Zehn Verheißungen für Bibelleser (Leser und Täter des Wortes) Zugehörigkeit zu Gott: 

Zugehörigkeit zu Gott:

Wer von Gott ist, der hört Gottes Wort« (Joh 8,47).

Friede:
»Großen Frieden haben, die dein Gesetz lieben; sie werden nicht straucheln« (Ps 119,165).
Freude:
»Solches rede ich zu euch, damit meine Freude in euch bleibe und eure Freude vollkommen werde« (Joh 15,11).
Glückseligkeit:
»Selig ist, der da hält die Worte der Weissagung « (Offb 22,7).
Wohlergehen:
»Der ist wie ein Baum, gepflanzt an den Wasserbächen, der seine Frucht bringt zu seiner Zeit; und seine Blätter verwelken nicht; und was er macht, das gerät wohl« (Ps 1,3).
Gelingen:
»Und lass das Gesetz nicht von deinem Munde kommen, sondern betrachte es Tag und Nacht, auf dass du haltest und tuest allerdinge nach dem, was darin geschrieben steht. Alsdann wird es dir gelingen in allem, was du tust, und wirst weise handeln können« (Jos 1,8).
Gebetserhörung:
»Wenn ihr in mir bleibet und meine Worte in euch bleiben, werdet ihr bitten, was ihr wollt, und es wird euch widerfahren« (Joh 15,7).
Reinigung der Gedankenwelt:
»Ihr seid schon rein um des Wortes willen, das ich zu euch geredet habe« (Joh 15,3).
Wegweiser zur Seligkeit:
»die heilige Schrift … die dich unterweisen kann zur Seligkeit durch den Glauben an Christus Jesus
« (2Tim 3,15; Luther 1984).
Gabe des ewigen Lebens:
»Wer mein Wort hört und glaubet dem, der mich gesandt hat, der hat das ewige Leben und kommt nicht in das Gericht, sondern er ist vom Tode zum Leben hindurchgedrungen« (Joh 5,24).

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen